Jeder Vierte würde sich von Robotern pflegen lassen

Rund ein Viertel der Bundesbürger würde sich auch von einem Roboter pflegen lassen. 26 Prozent hätten gegenüber den technischen Helfern keinerlei Berührungsängste, wie eine Umfrage im Auftrag des Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) ergab. Implantate für mehr Konzentration oder Gedächtnisleistung befürworten sogar 51 Prozent der Befragten.

Zum Artikel geht es HIER!

Kommentare sind für diesen Beitrag deaktiviert

© 2014-2019 | Häusliche Pflegedienst WupperPflege GmbH - Die optimale Lösung für Ihre Sorgen, Probleme und Einsamkeit!